Laut Beschluss der Mitgliederversammlung 2018 ziehen wir den Beitrag jetzt vierteljährlich ein. Wer Probleme damit hat, möge sich melden.